Zeta_banner

WICHTIG ZU WISSEN:

       Grundlegend unterscheiden sich die ZETA Spannsysteme in 3 Kategorien:

  • Es gibt innenliegende Spannmuttern (ERI), Mini-Spannmuttern (ERM) und außenliegende Spannmuttern (ERST) mit ZETA Sicherheitsspannprofil.
  • Hinzu kommen noch speziell für die Holzbearbeitung gefertigte WOODLINE Spannmuttern, zu welchen Sie weiter unten Informationen finden.
  • ERI und ERM Spannmuttern werden mit den selben Bedienelementen gespannt! Für die ERST und WOODLINE Reihe gibt es eigenes Werkzeug.
  • Diese Spannsysteme können mit jeweils bis zu 6 verschiedenen Bedienelemente gespannt werden. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.
  • Unterkategorien wie Dichtspannmuttern (ERAXC) oder Schrumpfspannmuttern (ERS) finden Sie auf den jeweiligen Produktseiten der Systeme.
  • Mehr Informationen und technische Details finden Sie in unserem ZETA Gesamtkatalog, welchen Sie hier ansehen und downloaden können.

Sicherheit und Effektivität

Wir wollen, dass unsere Kunden das beste Ergebnis mit dem ZETA-System erreichen. Das ermöglichen wir durch eine einfache, sichere und intuitive Nutzung, damit Sie in Zukunft noch effektiver und vor allem verletzungsfrei arbeiten können. Einer der vielen Gründe warum das System so zuverlässig und sicher funktioniert, ist das sogenannte Umsetzen beim Anziehen der Spannmutter. Das Bedienelement ist formschlüssig mit dem Zetaprofil der Mutter verbunden. Dadurch ist es nahezu ausgeschlossen, dass das Bedienelement während des Spannvorgangs von der Mutter rutscht. Das stufenlose und unabhängige Umsetzen wird durch die Eindrehhilfe und die Drehmomentstecknuss ermöglicht. Somit muss der Spannschlüssel nur noch in Notsituationen (überlange Bohrer, etc.) oder zum letzten Zuziehen der Spannmutter eingesetzt werden. Denn ein Spannschlüssel ist nicht für das optimale Übertragen der Anzugskraft geeignet, da er nicht mit Adaptionswerkzeugen (z.B. Drehmomentschlüssel) kombiniert werden kann.

Schützen Sie sich bei der Arbeit vor Verletzungen wie z.B. Schnittwunden vom Werkzeug an dem Sie spannen. Wie sie sehen können, wird mit ZETA Drehmomentstecknüssen in sicherer Entfernung zu den Werkzeugschneiden abrutschsicher gespannt. 

Unsere ZETA Sicherheitsspannmuttern sind absolut kompatibel und austauschbar mit sämtlichen auf dem Markt gängigen Standard-Spannmuttern. Egal ob innenliegend, außenliegend oder Mini – mit ZETA sind Sie für jeden Bedarf ausgestattet. 

Detaillierte Informationen zu den jeweiligen Größen der Spannmuttern finden Sie in unserem Produktkatalog unter “Downloads”.

ZETA SICHERHEITSSPANNSYSTEME

  • ZETA-ERI System (innenliegend)
    Unsere empfohlene Standardlösung
    Auch als Dichspannmutter erhältlich
  • Größen: ER11 bis ER50 und OZ25

  • ZETA-ERM System (Mini)
    Die Lösung für außenliegende Systeme
    Auch als Dichtspannmutter erhältlich
  • Größen: ER08 bis ER32

  • ZETA-ERST System (außenliegend)
    Ähnlich der außenliegenden Standardmutter 
    Auch als Dichtspannmutter erhältlich
  • Größen: ER16 bis ER40
spamu_Woodline_OZ25
  • WOODLINE-ZETA System (außenliegend)
    Die Lösung für Holzbearbeitung
    ER, OZ (kugelgelagert & kompakt) verfügbar
  • Größen: ER32 und ER40, OZ25
Zeta_schrumpf
  • ERS-ZETA Schrumpfspannmutter (innenliegend)
    Die Lösung für die Anwendung von
    TER Schrumpfspannzangen
  • Größen: ER16 bis ER32
Verschlussmutter
  • ERAXD-ZETA Verschlussmutter (innenliegend)
    Blindstopfen zum Verschließen nicht
    belegter Spindeln
  • Größen: ER16 bis ER40

Übersicht der Bedienelemente